interactive content in lead generation

Generate more leads with Trustmary

  • Lead gen widget library
    • inpage embeds
    • forms
    • notifications
    • popups
    • reviews
  • Testimonials in widgets

Sign up free

Personalisierte und interaktive Erlebnisse werden für die Verbraucher von heute immer wichtiger.

Wenn Sie sich mit konventionellen Inhalten begnügen, müssen Sie wirklich um die Aufmerksamkeit des Kunden kämpfen.

Aber es gibt eine Abkürzung: interaktive Inhalte!

Lesen Sie mehr über 7 verschiedene Arten von interaktiven Inhalten in der Lead-Generierung, die das Engagement der Nutzer steigern und die Lead-Generierung verbessern.

Personalisierung der Buyer’s Journey mit interaktiven Inhalten

Personalisierung ist der letzte Schrei. Sie ist einer der größten Trends im digitalen Marketing.

80 % der Verbraucher sind eher bereit, etwas zu kaufen, wenn sie beim Einkaufen ein personalisiertes Erlebnis haben.

Diese Tatsache untermauert dies: 74 % der Verbraucher mögen keine allgemein gehaltenen Website-Inhalte. Sie hätten lieber personalisierte Inhalte.

Aber wie können Sie Ihre Website personalisieren?

Am einfachsten geht das mit interaktiven Inhalten. Das bedeutet, dass der potenzielle Kunde nicht mehr nur ein passiver Empfänger von Informationen ist, sondern eine aktive Rolle einnimmt. 

Sie können mit den Inhalten interagieren, den Ablauf der Interaktion beeinflussen und Antworten erhalten, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen (=Personalisierung).

Wirksame interaktive Inhalte sind etwas, das:

  • Erregt die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden
  • Mehrwert für Ihr Publikum
  • Macht Spaß
  • Fördert das Engagement
  • Nachahmung des persönlichen Kundendienstes
  • So heben Sie sich von der Masse ab!
static vs interactive content

Nutzen Sie diese Ideen für interaktive Inhalte, um Leads zu generieren

Interaktive Inhalte sind die Geheimwaffe für die Lead-Generierung.

Probieren Sie diese Taktiken aus, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen.

Chatbots

Chatbots sind eine Alternative zu einem einfachen Formular zur Lead-Generierung.

Stellen Sie sich die Situation einmal vor. Sie besuchen eine Website, interessieren sich für das Unternehmen und möchten ihm eine Kontaktanfrage hinterlassen.

Sie fangen an, nach einer Art Formular zu suchen, oder Sie scrollen die Seite hinunter und klicken auf die Standard-Registerkarte „Kontaktieren Sie uns“ (igitt), um Ihr Interesse zu bekunden.

Aber was wäre, wenn Sie das nicht tun müssten?

Was wäre, wenn es einen Chatbot gäbe, der auf dem Bildschirm leicht zugänglich und immer in der Ecke der Seite sichtbar ist? Es soll Sie auf der Website willkommen heißen und Ihnen die Möglichkeit geben, mehr über das Unternehmen zu erfahren.

Chatbot ist fast wie ein nettes kleines Quiz, das Ihnen bei der Navigation auf der Website hilft.

Wenn Sie ein intelligentes Skript für den Chatbot erstellen, können Sie viele verschiedene Gesprächsabläufe kreieren, die das Erlebnis sehr individuell gestalten.

Ein gut strukturiertes Chatgespräch kann Ihre Leads sogar weitgehend für Sie qualifizieren!

chatbot functions

Quiz und Umfragen

Jeder liebt Quizspiele. Sie können nicht nur Spaß machen, sondern uns auch wertvolle Lektionen erteilen und uns helfen, neue Informationen zu verarbeiten.

(Nicht, dass ich mit meiner Mutter darum wetteifere, wer mehr Punkte in einem Grammatikquiz bekommt oder wer eine Matheprüfung in der fünften Klasse bestehen würde.)

Vor allem, wenn Sie eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen verkaufen, können Sie Ihren potenziellen Kunden mit einem kurzen Fragebogen über ihre Bedürfnisse und Wünsche helfen herauszufinden, welches Produkt sie kaufen sollten.

Fügen Sie einen Hauch von sozialem Beweis hinzu, indem Sie einige Statistiken darüber zeigen, welche Ergebnisse andere Besucher im Quiz erzielt haben, oder erstellen Sie eine Umfrage, in der Sie fragen, was der beste Service ist, den Ihre Kunden bisher erhalten haben.

(Interaktive) Videos

Als ich zum ersten Mal von interaktiven Videos las, war ich hin und weg!

Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie Videos erstellen können, die Quizfragen oder andere „klickbare“ Elemente enthalten. Je nach den Klicks und Entscheidungen des Zuschauers bekommt das Video eine andere Wendung.

Hier ist ein super cooles Beispiel:

Die Zukunft ist genau jetzt, nicht wahr?

Wenn Sie ein paar intelligente CTAs in einem solchen Video platzieren, kommen die Leads wie von selbst.

Wenn interaktive Videos einen Schritt zu weit gehen, sind normale Videos auch sehr effektiv. Die Besucher verbringen zwei Minuten mehr auf einer Website mit Video im Vergleich zu Websites ohne Videoinhalte.

Hier ist eine verrückte Idee: Anstelle von regelmäßigen schriftlichen Bewertungen können Sie Ihren potenziellen Kunden Video-Testimonials von zufriedenen Kunden zeigen und die Konversionsrate um 80 % steigern.

Interaktive Rechner

Wenn Sie Dienstleistungen anbieten, die große Entscheidungen und viele Überlegungen erfordern, ist es ratsam, Ihren Kunden diese Last zu erleichtern.

Bieten Sie Kalkulatoren an, die Ihre Kunden nutzen können, wenn sie überlegen, welche Option die beste ist oder ob sie überhaupt die Mittel zum Kauf haben.

„Benutzen Sie den Rechner, um herauszufinden, wie viel Sie sparen, wenn Sie jetzt kaufen!“

Der Rechner kann auch einen Mehrwert oder Informationen darüber liefern, wie etwas funktioniert.

Hier ist ein Beispiel aus unserem Artikel The Definitive Guide to NPS.  Klicken Sie auf den Link, um es selbst auszuprobieren und anzuwenden!

Daten und FOMO-Widgets

Wir wissen bereits, dass FOMO-Pop-Ups wie Besucherzähler und Echtzeit-Aktivitäts-Pop-Ups Wunder bewirken.

Personalisieren Sie das Erlebnis des Website-Besuchers, indem Sie die richtige Art von Widgets zur richtigen Zeit präsentieren (z. B. Exit Intent-Pop-ups, wenn der Besucher die Website verlassen will, eine Produktempfehlung, wenn er eine bestimmte Seite besucht, einige Kunden-Testimonials, wenn er einen Kauf in Erwägung zieht, usw.).

EKO hat zum Beispiel diese coolen Effekte auf seiner Landing Page.

Die Widgets werden aktiviert, wenn der Besucher auf der Seite nach unten scrollt.

Es ist fast so, als ob die Zahlen live aktualisiert werden und die Aufmerksamkeit der Website-Besucher auf sich ziehen würden.

Wenn der Besucher sieht, wie gut Ihre Produkte bei anderen funktionieren, wird er sich eher ermutigt fühlen, sie auszuprobieren!

Interaktive Infografiken und Bilder

Bilder sind immer gut, aber sie lassen sich leicht überfliegen und halten die Besucher nicht lange auf der Website.

Was wäre, wenn Sie Ihre Bilder, Karten, Diagramme und Infografiken mit interaktiven Funktionen anreichern würden?

„Klicken Sie auf das Symbol, um mehr über das Thema zu erfahren, bewegen Sie den Mauszeiger über das Bild, um Details zu sehen, klicken Sie hier, um eine kostenlose Testversion zu starten.“

Auf diese Weise bringen Sie den Besucher dazu, sich länger mit dem Inhalt zu beschäftigen. Außerdem haben sie das Gefühl, selbst entscheiden zu können, auf welche Informationen sie sich konzentrieren wollen.

Siehe z. B. Our World In Data, die großartige Statistiken, Karten und Diagramme in interaktiver Form anbieten:

Teilbare Inhalte und Werbegeschenke

Ermutigen Sie Ihre potenziellen Kunden, mit Ihren Inhalten zu interagieren und ihren eigenen Beitrag zu den Themen zu leisten.

Machen Sie es ihnen leicht, Ihre Blogs (oder andere Arten von Inhalten) auf verschiedenen Social-Media-Plattformen zu teilen. Fügen Sie neben Ihren Inhalten Schaltflächen zum Teilen ein und fügen Sie intelligente CTAs hinzu.

Wenn Ihre Kunden Ihre Inhalte teilen, vergessen Sie nicht, darauf zu reagieren! Das steigert das Engagement und hilft Ihren potenziellen Kunden, Markentreue zu entwickeln.

Bieten Sie Werbegeschenke an oder veranstalten Sie ein Gewinnspiel für Personen, die Ihre Inhalte teilen. Das kann dazu beitragen, dass Ihre Inhalte in den sozialen Netzwerken geteilt werden.

Das Beste an diesen Shares ist, dass sie einen sozialen Beweis erzeugen und Ihnen noch mehr Leads durch die Netzwerke der Kunden verschaffen können!

Denken Sie daran, was für Ihren Lead-Generierungsprozess relevant ist

Wir haben viele Beispiele für interaktive Inhalte gesehen, die Sie in Ihre Lead-Generierungsstrategie einbauen können.

Letztlich hängt die richtige Taktik von Ihren individuellen Zielen, Ihrem Budget und Ihren idealen Kunden ab.

Was nützt ein irrelevanter Inhalt, egal wie interaktiv er ist?

Die Wahrheit ist, dass Sie kein Geld für ausgefallene interaktive Videos ausgeben oder einen Taschenrechner bauen müssen, wenn dies keinen Mehrwert für Ihre potenziellen Kunden bringt.

Bevor Sie sich also über all diese Möglichkeiten aufregen, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  1. Was schätzen und brauchen meine Kunden?
  2. Wie kann ich meine Kunden während des Kaufprozesses unterstützen?
  3. Wie kann ich meinem Kunden die Kaufentscheidung erleichtern?
  4. Woran sind meine Kunden interessiert?
  5. Welche Schwachstellen gibt es in meiner Lead-Generierungsstrategie und meinem Prozess?
  6. Wie hoch ist mein Budget für Content Marketing?
  7. Wie viel Zeit habe ich dafür?
  8. Habe ich die Fähigkeiten und Kenntnisse, um interaktive Inhalte zu erstellen? (Es gibt zwar viele Tools, die Ihnen dabei helfen, aber Sie müssen kein Profi sein!)

Wenn Sie sich entschließen, interaktive Inhalte in Ihre Marketingbemühungen einzubeziehen, sollten Sie nicht vergessen, deren Erfolg zu verfolgen!

interactive content strategy venn diagram

Schlussfolgerung

Wenn Ihre Content-Strategie aus statischen Inhalten besteht, ist es an der Zeit, etwas mehr hinzuzufügen.

Vielseitige interaktive Inhalte wie Chatbots, Rechner, Social Shares, Videos und anklickbare Diagramme können Ihren Lead-Generierungsprozess deutlich aufwerten.

Das Beste daran ist, dass es heutzutage eine Vielzahl von Tools für interaktive Inhalte gibt, die keine besonderen technischen Kenntnisse erfordern.

Denken Sie jedoch daran, dass nicht alles, was cool ist, unbedingt für Ihre Strategien zur Lead-Generierung nützlich ist.

Further Reading

FAQ

Was sind interaktive Inhalte?

Im Gegensatz zu „normalen“ statischen Inhalten, bei denen der Betrachter in einer passiven Empfängerrolle ist, vermitteln interaktive Inhalte das Gefühl von Handlungsfähigkeit und wechselseitiger Kommunikation. Interaktivität bedeutet, dass die Handlungen des Nutzers eine Rolle in den Inhalten spielen. Sie können zum Beispiel auf etwas klicken, um neue Informationen zu erhalten, und so den Verlauf des Erlebnisses beeinflussen.

Wie kann man interaktive Inhalte für die Lead-Generierung nutzen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Lead-Generierungsprozess interaktiv zu gestalten. Sie können Chatbots, Quizfragen, Rechner, interaktive Bilder und Videos sowie Social Sharing in Ihre Marketingstrategie integrieren. Es gibt viele Online-Tools, die Sie dabei unterstützen können.

Warum sind interaktive Inhalte wirksam?

Die Kunden werden ständig mit verschiedenen Marketingbotschaften bombardiert. Sie haben nicht die Zeit oder das Interesse, sich mit allen Informationen zu befassen. Interaktive Inhalte sind attraktiv für die kurze Aufmerksamkeitsspanne der Verbraucher und ihr Verlangen nach personalisierten Erlebnissen. Sie helfen Ihnen auch, sich von der Masse abzuheben.