Sind Sie begeistert von den Möglichkeiten, die moderne Marketing-Automatisierungstools für Ihre Marketingbemühungen bieten können?

Ich weiß, das klingt so cool und aufregend!

Bevor Sie sich jedoch in die Dinge stürzen, müssen Sie die Grundlagen der Marketingautomatisierung verstehen.

Dieser Blog hilft Ihnen zu verstehen, was es wirklich bedeutet, Marketing-Automatisierung zu implementieren, und welche Dinge Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie die Entscheidung treffen.

Was ist Marketing Automation?

Marketing-Automatisierung bezieht sich auf Tools und Software, die Ihnen helfen, den Bedarf an manueller Arbeit während des Marketing-Trichters zu reduzieren.

Diese Tools werden eingesetzt, um sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren, so dass sich das Marketingteam auf lukrativere Aufgaben konzentrieren kann.

Die meisten Marketing-Automatisierungssoftware-Tools sind für die Verwaltung von Inbound-Marketing-Prozessen, wie E-Mail-Kampagnen und Social Media Marketing, konzipiert.

…und was es nicht ist

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass Sie nach dem Kauf einer Marketing-Automatisierungssoftware sofort erste Ergebnisse sehen und nie wieder etwas tun müssen. 

Fallen Sie nicht auf diesen Irrglauben herein. Automatisierte Marketing-Workflows müssen immer erst eingerichtet und konfiguriert werden, ein Prozess, der Wissen und einen Plan erfordert.

Eine andere Sache, die wir oft hören, ist, dass Marketing-Automatisierung und Marketing-KI (künstliche Intelligenz) als Synonyme betrachtet werden.  Das ist falsch.

Worin besteht also der Unterschied zwischen den beiden?

Künstliche Intelligenz ist in der Lage, zu denken, Bedeutungen zu erkennen, zu verallgemeinern und zu lernen. Daher ihr Name: künstliche Intelligenz.

Die Marketingautomatisierung ist nicht ganz so intelligent. Wie oben erwähnt, muss ein automatisierter Marketingprozess konfiguriert werden. 

Der Mensch muss zuerst entscheiden, was es tun soll, und die Regeln aufstellen, danach kann es die Aufgaben selbständig ausführen.

Marketing-Automatisierung und Marketing-KI können jedoch friedlich in einer Marketing-Software koexistieren.

marketing ai vs marketing automation

Die Bedeutung der Marketing-Automatisierungsstrategie

Das Ziel bei der Implementierung von Marketing-Automatisierungen ist es in der Regel, sich wiederholende Aufgaben zu reduzieren und die manuelle Arbeit des Menschen zu minimieren. 

Die Einführung der Marketingautomatisierung verringert jedoch nur selten den Arbeitsaufwand. 

Das liegt daran, dass Menschen Marketing-Automatisierungen in einer Situation einführen, in der es keine zu automatisierenden Prozesse gibt. Jemand hat beschlossen, die Automatisierung zu implementieren, obwohl keine Notwendigkeit dafür besteht.

Wenn Sie die Arbeitsbelastung der Marketing- und Vertriebsteams wirklich reduzieren wollen, können Sie nicht einfach in die Luft schießen und ein Automatisierungswerkzeug anpassen, nur weil es cool aussieht.

Sie brauchen eine wirksame Strategie zur Marketing-Automatisierung.

Wir hoffen, dass dieser Blog Ihnen hilft, den Bedarf an Marketing-Automatisierung zu erkennen und die richtigen Automatisierungstools auszuwählen.

Zu automatisierende Marketing-Aufgaben

Im Folgenden finden Sie einige sich wiederholende Aufgaben, die Sie automatisieren können, von der Erfassung und Bewertung von Leads bis hin zur Pflege von Leads und verschiedenen Berührungspunkten der Customer Journey.

Kundenfeedback und Sammlung von Erfahrungsberichten

Dies ist eine der sich am häufigsten wiederholenden Aufgaben, mit denen Ihr Vertriebsteam täglich konfrontiert wird.

Wer hat schon Zeit, Feedback-Umfragen per E-Mail zu versenden, wenn es dringendere Dinge gibt, wie die Suche nach potenziellen Kunden oder den Abschluss von Geschäften?

Sie könnten versucht sein, die Umfrage gar nicht erst zu versenden.

Zum Glück gibt es Tools, mit denen Sie automatisch Feedback-Umfragen an Ihre Kunden senden und öffentliche Stellungnahmen einholen können, die Sie in Marketingkampagnen verwenden können.

Glücklicherweise gibt es Tools, mit denen Sie automatisch Feedback-Umfragen an Ihre Kunden senden und öffentliche Testimonials für Marketingkampagnen erhalten können.

automate feedback and reviews

E-Mail-Kampagnen

Sie haben einen engen Zeitplan und müssen daran denken, den wöchentlichen Newsletter an Ihr Kundensegment A zu senden, eine weitere E-Mail an Ihr Kundensegment B und die neuen Abonnenten mit einem Willkommensbrief zu begrüßen.

Dann verzögert sich Ihre Besprechung um 20 Minuten, was dazu führt, dass Sie zu Ihrem nächsten Termin zu spät kommen, und der ganze Tag gerät außer Kontrolle.

Am Abend stellen Sie fest, dass Sie vergessen haben, den Newsletter zu versenden! Sie haben den Sendeplan durcheinander gebracht!

Dann ist es vielleicht an der Zeit, die Automatisierung des E-Mail-Marketings in Betracht zu ziehen.

Auf diese Weise können Sie für jede Kampagne einen Sendeplan festlegen, der auch dann gilt, wenn Sie krank werden. 

Solange Sie Material zum Versenden haben, ist alles in Ordnung!

Einige E-Mail-Marketing-Automatisierungstools enthalten Funktionen, mit denen Sie Ihren Leads auf der Grundlage ihres Verhaltens maßgeschneiderte und relevante Erfahrungen senden können.

Außerdem können Sie die Kampagnenleistung mit den Berichtstools verfolgen, die in den meisten Marketing-Automatisierungstools enthalten sind.

automate email marketing

Verwaltung sozialer Medien

Ähnlich wie bei E-Mails fällt es Ihnen schwer, den Zeitplan für Posts in den sozialen Medien einzuhalten. Außerdem müssen Sie auf mehreren Plattformen posten, und der Inhalt variiert zwischen den verschiedenen Kanälen.

Die Automatisierung sozialer Medien hilft Ihnen, Veröffentlichungspläne im Voraus festzulegen und die Veröffentlichungen nach dem festgelegten Zeitplan durchzuführen.

Je nach Tool gibt es zusätzliche Funktionen wie z. B. einen gemeinsamen Posteingang für alle Ihre Direktnachrichten.

Einige Social-Media-Marketing-Software kann sogar KI-Funktionen enthalten, die Ihnen helfen, personalisierte Nachrichten und sogar Inhalte für die Posts zu planen.

automate social media management

Lead-Generierung

Leads automatisch zu generieren bedeutet, Leads dazu zu bringen, ihre Kontaktinformationen zu übermitteln, ohne dass Sie in irgendeiner Weise in der Situation anwesend sein müssen.

Dies kann durch die Erstellung überzeugender Inhalte erreicht werden, die potenzielle Kunden auf Ihre Website locken, und durch die Bereitstellung einfacher Möglichkeiten für Ihre Website-Besucher, ihre Kontaktdaten anzugeben.

Versuchen Sie diese Taktiken zur Lead-Generierung:

Lead-Bewertung

Der Versuch, herauszufinden, welche Leads die lukrativsten sind, kann eine Herausforderung sein, wenn Sie keinerlei Instrumente haben, um ihr Verhalten zu analysieren.

Der Einsatz von Lead-Scoring-Tools gibt Ihnen Aufschluss über das Verhalten Ihrer potenziellen Kunden. Sie können sehen, wie engagiert sie sind, was ihre Bereitschaft zum Kauf vorhersagen kann.

Auf diese Weise können Sie Ihre nächsten Schritte besser planen und Ihre Bemühungen auf Personen konzentrieren, die mit größerer Wahrscheinlichkeit Geld einbringen werden, d. h. auf qualifizierte Leads.

automate lead scoring

Kundenbeziehungsmanagement

Verfolgen Sie, wie Ihre Kunden über Ihre Produkte und Dienstleistungen denken?

Sind Ihre Kundendaten an einem sicheren Ort gespeichert, an dem die zuständigen Personen leicht darauf zugreifen können?

Wenn ja, wie machen Sie das? Hoffentlich nicht mit Post-It-Zetteln oder Excel-Tabellen, oder noch schlimmer, indem Sie sich auf Ihr Gedächtnis verlassen.

Customer Relationship Management-Systeme eignen sich hervorragend, um zu verfolgen, wie sich die Customer Journey jedes einzelnen Kunden entwickelt. 

Sie können auch die Kundenzufriedenheit verfolgen, wenn Sie CRM intelligent einsetzen.

Darüber hinaus bietet CRM viele Möglichkeiten für automatisierte Arbeitsabläufe, wenn Sie es in andere Marketing-Tools integrieren.

Berichterstattung

Sie erhalten hier und da Ausschnitte von Marketingdaten, aber es kann schwierig sein, das Gesamtbild zu erkennen.

Tools zur Automatisierung der Berichterstellung können Ihnen helfen, einen besseren Überblick über den Erfolg Ihrer Marketingmaßnahmen zu erhalten.

Besser noch: Wenn Sie eine KI-Marketingplattform adaptieren, die aus einem riesigen Datensatz Schlussfolgerungen ziehen und sogar künftige Muster vorhersagen kann, haben Sie die Berichterstattung auf eine neue Ebene gebracht.

automate reporting

Marketing-Automatisierungs-Tools

Wenn es um Marketing-Automatisierung geht, sprechen wir hauptsächlich über bestimmte Marketing-Automatisierungssysteme wie Activecampaign, Hubspot oder Marketo. 

Aber auch alle Systeme, die einzelne Marketingprozesse automatisieren, wie Hootsuite (Social Media Posting), Smartly (bezahlte FB-Werbung), Zapier (Integrationen) und Ahrefs (Suchmaschinen-Tracking) könnten einbezogen werden.

Das wohl bekannteste Marketing-Automatisierungssystem ist Hubspot, das in den letzten Jahren den Markt erobert hat. 

Der Aufstieg von Hubspot hat auch zu einer Vielzahl von Marketing-Automatisierungssystemen wie ActiveCampaign, Marketo, Pardot (SalesForce), Klaviyo, Mailchimp, SharpSpring, Drip, Infusionsoft, Oracle Eloqua und so weiter geführt.

In den folgenden Abschnitten werde ich Ihnen einige bekannte und weniger bekannte Marketing-Automatisierungsplattformen vorstellen.

Feedback Tools

1. Trustmary

Mit Trustmary können Sie Feedback, Bewertungen, Testimonials und Video-Testimonials von Ihren Kunden sammeln und die Ergebnisse auf Ihrer Website präsentieren.

Die Umfragen sind mit einem intuitiven Umfrage-Editor einfach zu erstellen und anzupassen.Wenn Sie es mit Ihrem CRM-System wie Pipedrive oder HubSpot integrieren, können Sie vielfältige Automatisierungen erstellen und die richtigen Umfragen an die richtigen Kunden richten.

2. Delighted

Mit Delighted können Sie Feedback von Ihren Kunden sammeln und KI-gesteuerte Analysen und Berichte nutzen.

Sie können die Feedback-Umfragen anpassen und sie automatisch in verschiedenen Formaten versenden.

3. Retently

Retently ist ein Feedback-Tool, mit dem Sie NPS-, CSAT- und CES-Umfragen per E-Mail, Pop-ups und Messenger versenden können.

Sie können Ihre Zielgruppe auch segmentieren und Ihre Umfrageergebnisse mit denen Ihrer Wettbewerber vergleichen.

Email Marketing Tools

1. ActiveCampaign

ActiveCampaign ist eines der bekanntesten Marketing-Tools für E-Mail-Marketing.

Es ermöglicht Ihnen, Ihre Kunden mit personalisierten E-Mail-Nachrichten anzusprechen, Leads mit automatisierten Nachrichten zu pflegen und Einblicke in die Kunden zu geben, damit Sie sie leichter konvertieren können.

2. Mailchimp 

Mailchimp ist ein E-Mail-Marketing-Tool, bietet aber auch Lösungen für Ihre Landing Pages und sozialen Medien.

Wir empfehlen Mailchimp als Marketingplattform vor allem für kleinere Online-Shops.

3. Klaviyo 

Klaviyo ist eine E-Mail- und SMS-Marketing-Plattform, die Möglichkeiten für personalisierte und automatisierte Nachrichten bietet.

Sie können Ihre Marketingkampagnen planen und den ROI Ihrer Kampagnen verfolgen.

Social Media Tools

1. Hootsuite

Hootsuite ist eine umfassende Lösung für Ihr Social Media Marketing und Ihr Online-Reputationsmanagement.

Sie können Inhalte erstellen und planen, sie auf einer einzigen Plattform verwalten, die Leistung analysieren und auf Kommentare Ihres Publikums reagieren.

2. Smartly

Smartly ist eine Marketing-Automatisierungsplattform, die sich auf Werbung in sozialen Medien konzentriert.

Sie können schöne und kreative Kampagnen erstellen, die auf mehreren Plattformen auf Ihre idealen Kunden ausgerichtet sind.

3. Buffer

Mit Buffer können Sie Ihre Beiträge für soziale Medien planen und mühelos mit Ihrem Publikum in Kontakt treten.

Sie können auch Analysen verwenden, um die Leistung Ihrer Beiträge zu verfolgen.

Was Sie vor der Implementierung von Marketing Automation beachten sollten

Bei der Planung Ihrer Marketing-Automatisierungsstrategie müssen Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen.

1. Volumes

Die Automatisierung für kleine Mengen ist fast so nutzlos wie gar keine Automatisierung. 

Wenn Ihr Unternehmen 100 Leads hat, macht es dann Sinn, eine mehrstufige, großartige E-Mail-Automatisierung zu erstellen, wenn Sie jeden Lead in einem Bruchteil der Zeit anrufen können, die für die Erstellung der Automatisierung benötigt wird?

Kleine Mengen machen es auch sehr schwierig, datenbasierte Entscheidungen zu treffen, denn bei einer Stichprobe von 100 Personen können Sie die statistische Signifikanz vergessen.

2. Es gibt keine zu automatisierenden Prozesse

Die Marketingprozesse der meisten Unternehmen sind so weit fortgeschritten, dass es überhaupt nichts mehr zu automatisieren gibt. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass das Marketing nicht über die Ressourcen verfügt, um Inhalte in ausreichendem Umfang zu produzieren, um Prozesse zu erfordern.

Marketing-Automatisierungssysteme sind größtenteils Mittel, um die Verbreitung von Inhalten zu automatisieren, und manchmal scheint man dabei zu vergessen, dass Inhalte nicht einfach auf magische Weise erscheinen.

3. Die Systeme sind nicht kostenlos

Die Idee hinter der Automatisierung menschlicher Arbeit scheint zu sein, dass sie Einsparungen bringt. 

Die Systeme selbst sind jedoch nicht kostenlos. Nehmen Sie zum Beispiel das günstigste Paket von Hubspot mit Marketing-Automatisierungstools: Professional – Beginnt bei $ 740 pro Monat. 

Und dieses Paket bietet noch nicht die Möglichkeit, Automatisierungen auf der Grundlage von „benutzerdefinierten Ereignissen“ auf Websites zu erstellen. Für diese Funktion ist dann ein Enterprise-Plan ab 2.944 € pro Monat erforderlich.

Okay, es gibt günstigere Optionen wie ActiveCampaign, und auch Hubspot bietet angemessene Rabatte.

In jedem Fall kosten Systeme genauso viel wie menschliche Arbeitskraft, und manchmal kann menschliche Arbeitskraft kostengünstiger sein.

4. Wissen

Der Einsatz von Marketing-Automatisierungssystemen erfordert Fachwissen, das wiederum Geld kostet. Und obwohl sich die Branche weiterentwickelt, ist es oft eine Herausforderung, die richtigen Talente zu finden. 

Häufig erfordert die Implementierung der Marketingautomatisierung die Einbindung eines externen Beraters oder einer Partneragentur.

before implementing automations consider these questions

Zusammenfassung der Dinge, die bei der Marketing-Automatisierung zu beachten sind

Die Kosteneffizienz der Marketing-Automatisierung ist keine Selbstverständlichkeit. 

Ich empfehle Ihnen, verschiedene Szenarien in Betracht zu ziehen und wirklich darüber nachzudenken, wie viel Umsatz Sie benötigen, damit sich die Investition in die Marketingautomatisierung lohnt. 

Auf der Grundlage dieser Berechnung können Sie dann ein Unternehmen fragen, das bereits ein ähnliches System eingeführt hat:

1) wie viel Umsatzwachstum sie mit Marketing-Automatisierung erzielt haben, und 

2) wie genau sie dank der Marketingautomatisierung nachgewiesen werden kann.

(Berater und Agenturen sollten Sie nicht fragen, wenn Sie objektive Informationen wünschen. Unparteiische Testimonials werden Ihren Kaufprozess auf eine andere Art und Weise vorantreiben.)

Wann sollte man ein Marketing Automation Tool für Content Marketing einsetzen?

Als Faustregel kann man sagen, dass Sie zunächst mit dem Content Marketing beginnen sollten und dann prüfen sollten, welche Prozesse automatisiert werden können, um das Marketing auf die nächste Stufe zu bringen.

Wenn es um Content Marketing geht, ist es wichtig, dies im Auge zu behalten:

  1. Produktion von Inhalten und ihre Ressourcen
  2. Verteilung von Inhalten
  3. Wie man potenzielle Kunden vom Inhalt zum Verkauf bringt (Trichter)

Erstens muss die Produktion von Inhalten feinabgestimmt werden, damit ständig relevante Inhalte veröffentlicht werden.

Danach müssen Sie sich Gedanken darüber machen, wie die Verbreitung von Inhalten funktioniert, d. h. wie Menschen Ihre Inhalte finden. Soziale Medien, Suchmaschinen-Optimierung, E-Mail-Marketing und so weiter.

Dann überlegen wir, wie wir diese Leser zum Kauf bewegen können.

Natürlich kann dieser Prozess auch in die andere Richtung gehen, da die Leser von Inhalten verschwendet werden, wenn Sie sie nicht in Verkäufe umwandeln können. Aber es ist schwierig, Entscheidungen auf der Grundlage von Daten zu treffen, bevor diese Daten verfügbar sind.

Wenn diese 3 Dinge in Ordnung sind, oder sogar auf einem gewissen Niveau, wird klar, was der Marketingprozess ist und wie sehr ein Marketing-Automatisierungssystem davon profitieren könnte.

Zusammenfassung der Marketing Automation

Marketing-Automatisierung ist ein trendiger Begriff, der in Marketingkreisen großen Anklang gefunden hat. 

Es ist jedoch keine gute Idee, sich auf jeden Schlaganfall einzulassen, auch wenn das Potenzial vorhanden ist. 

Und ich sage nicht, dass Marketingautomatisierung völlig unsinnig wäre. Sie müssen nur klug sein, wenn es darum geht, die beste Marketing-Automatisierung (oder keine) zu wählen, die auch zu Ihrer allgemeinen Marketingstrategie passt.

Fangen Sie klein an, verfolgen Sie Ihren Erfolg und treffen Sie Ihre Entscheidungen auf der Grundlage von Fakten.

Sie können auch andere Unternehmen um Hilfe bitten, die sich in der gleichen Situation befinden wie Sie.

Es kommt jedoch nicht darauf an, was andere tun. Denken Sie darüber nach, was Sie tun wollen, solange Sie alle Vor- und Nachteile abwägen.

Weitere Lektüre

Hier sind einige großartige Ressourcen, die sich lohnen, wenn Sie planen, Ihre Arbeitsbelastung im Bereich Vertrieb und Marketing zu verringern:

FAQ

Was ist Marketing-Automatisierung?

Marketing-Automatisierung ist ein Prozess, bei dem sich wiederholende Aufgaben des Marketing-Trichters mit Hilfe verschiedener Tools reduziert werden.

Wie funktioniert die Marketingautomatisierung?

Marketing-Automatisierungstools sind unterschiedlich und verwenden verschiedene Systeme. Häufig muss die Marketing-Automatisierung durch das Setzen bestimmter Auslöser konfiguriert werden, die ein anderes Ereignis auslösen. Manchmal arbeitet die Marketingautomatisierung mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Sie müssen jedoch herausfinden, wie jedes einzelne Tool funktioniert.

Welches ist das beste Tool zur Marketingautomatisierung?

Kurz gesagt, das beste Marketing-Automatisierungstool für Sie ist eines, das einige Ihrer täglichen Probleme löst, einfach zu bedienen ist, in Ihr Budget passt und den manuellen Arbeitsaufwand reduziert. Extrapunkte gibt es für Integrationsmöglichkeiten und einen guten Kundenservice.

Wann sollten Marketing-Automatisierungsplattformen eingesetzt werden?

Sie sollten keine Marketing-Automatisierungsplattformen verwenden, wenn Sie keinen echten Bedarf dafür haben. Wenn Sie einen Prozess haben, der sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, obwohl er einfach ist, sollten Sie sich verschiedene Automatisierungswerkzeuge ansehen. Das Einholen von Rückmeldungen zum Beispiel kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, obwohl es sehr einfach ist.