Get more reviews with Trustmary

  • Gather reviews
  • Highlight reviews
  • Improve conversion rate

Try for free!

4 Beispiele für Social Proof, um Sie zu inspirieren

Menschen neigen dazu, anderen zu folgen, besonders wenn sie nicht wissen, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten sollen. Wenn Sie zum Beispiel in einer Bank sind und Leute in einer Schlange stehen sehen, werden Sie sich auch anstellen, weil das das richtige Verhalten in dieser Situation ist. Sie gehen dann nächste Woche in eine andere Bank, und dieses Mal stehen die Leute nicht in einer Schlange. Sie werden sie nicht bitten, sich anzustellen, sondern Sie stehen mit ihnen.

Dieses menschliche Verhalten kann durch den Social Proof erklärt werden, der besagt, dass Menschen ein Verhalten zeigen, das in einer bestimmten Situation akzeptabel ist. Der Mensch ist ein Nachahmer. Bis zu 95% der Menschen sind Nachahmer und nur 5% sind Initiatoren. Dies zeigt, wie mächtig und einflussreich die Handlungen anderer Menschen sind, um jemanden zum Handeln zu bewegen.

Social Proof wird im Marketing häufig zur Umsatzgenerierung verwendet. Untersuchungen zeigen, dass mehr als 92% der Verbraucher den Empfehlungen von Freunden mehr vertrauen als der Werbung. Eine andere Studie ergab, dass Kundenreferenzen die Konversionsrate einer Verkaufsseite um 34% erhöhen und 97% der Verbraucher sagen, dass Online-Rezensionen ihre Kaufentscheidungen beeinflussen.

Social Proof ist eine der besten Möglichkeiten, die Konversionsrate, die Verkäufe, die Einnahmen und das Markenvertrauen zu steigern. Es gibt verschiedene Arten des Social Proofs, die Unternehmen nutzen, darunter Kundenreferenzen, die Unterstützung von Prominenten, Bewertungen auf Webseiten Dritter, Social Media Shares und mehr.

Hier sind die besten Beispiele aus dem Internet, um Sie zu inspirieren, damit Sie Ihr Publikum noch besser überzeugen können.

1. Videoreferenzen

Videoreferenzen von Kunden, Promis, Experten und Influencern liefern Ihrem Unternehmen einige der besten Social Proofs. Videos sind authentisch, allgemein bekannt und vertrauenswürdig. Videoreferenzen sind sehr verbreitet und werden von Marken aller Größenordnungen verwendet. Hier sind einige inspirierende Beispiele für Videoreferenzen, die Social Proof belegen:

HootSuite

Das Team von Herschel hat dieses HootSuite-Videoreferenzen geteilt, welches ein perfektes Beispiel für den Social Proof von Experten ist. Die Anhänger von Herschel und anderen kleinen Marken, die mit der Nutzung von sozialen Medien für das Wachstum kämpfen, werden sich von dieser Referenz inspirieren lassen und am Ende die gleichen Werkzeuge verwenden.

Nicht nur, dass sie über HootSuite gesprochen haben, sondern die Referenz zeigt, wie das Herschel-Team HootSuite anwendet und wie es ihnen beim Wachstum geholfen hat.

Felder Group

Felder Group ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Herstellung von Holzverarbeitungsmaschinen. Diese Kundenreferenz stellt die Maschine, ihre Verwendung und die Vorteile vor. Die Referenz richtet sich gezielt an ein bestimmtes Publikum. Der Kunde erzählte seine komplette Geschichte, wie ihm die Maschine geholfen hat, und er diskutierte die wichtigsten Vorteile der Nutzung der Maschine.

Beachten Sie, dass die Videoreferenzen professionell aufgenommen wurden. Diese Art von Referenzen fördern das Markenimage und ist ansprechend. Sie können diese tollen Referenzen mit dem Videoreferenzsammler von Trustmary erstellen. Lesen Sie hier mehr darüber.

2. Zitate

Zitate oder Referenzen in Textform sind die beliebtesten Referenzen unter Vermarktern, da sie äußerst benutzerfreundlich sind. Es ist schwierig, einen glücklichen Kunden davon zu überzeugen, ins Studio zu kommen, um eine Videoreferenz für Ihr Unternehmen aufzunehmen. Eine Referenz in Textform zu teilen ist einfach. Ihre Kunden können diese per E-Mail oder mit einem Tool wie dem Referenztool von Trustmary für Texte versenden. Damit können Sie einfach und schnell Referenzen für Ihr Unternehmen sammeln.

Hier sind die anregendsten Beispiele für Referenzen in Textform, die Social Proof belegen:

Zoho

social proof example

Zoho hat eine Seite mit Kundenreferenzen erstellt, auf der sowohl Text- als auch Videoaussagen von Kunden präsentiert werden. Es handelt sich um sehr detaillierte Referenzen (eher Fallstudien), die als PDF zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Die Referenz zitiert nicht nur den Kunden, sondern gibt die komplette Geschichte und den Hintergrund wieder.

Bizzabo

social proof example

Bizzabo stellt Kundenreferenzen auf einer eigenen Seite vor. Die Zeugnisse werden von Twitter erfasst und erscheinen so, wie sie sind. Die ID des Kunden wird ebenfalls mitgeteilt, wodurch diese Zeugnisse überprüfbar sind. Es ist ein perfekter Ansatz für den Austausch von Kundenzitaten. Machen Sie diese überprüfbar, indem Sie ein Kundenfoto, einen Link zum Social Media-Konto, den Namen, die Firma, die Bezeichnung und andere Details freigeben.

3. Kundenbewertungen

Es handelt sich dabei um Bewertungen, die in der Regel auf Bewertungsseiten Dritter wie Yelp, Google Maps, Trustpilot und anderen veröffentlicht werden. Wenn Sie auf diesen Seiten Sternebewertungen erhalten möchten, müssen Sie Ihr Produkt dort veröffentlichen lassen. Wenn Sie zum Beispiel Bewertungen von Trustpilot erhalten möchten, müssen Sie Ihr Produkt bei ihnen registrieren, um Bewertungen zu erhalten.

Sobald Sie Bewertungen erhalten, müssen Sie diese Ihren Kunden per E-Mail, in sozialen Medien, auf Ihrer Website und anderen Kanälen mitteilen. Hier sind die besten Beispiele für Kundenbewertungen:

Payoneer

Payoneer hat seine Trustpilot-Bewertung in die E-Mail-Fußzeile eingebettet, die an seine Kunden versendet wird. Diese Bewertung zeigt, wie beliebt Payoneer bei den Kunden ist. Es ist eine perfekte Möglichkeit, Bewertungen und Rezensionen per E-Mail an Ihre potenziellen Kunden weiterzugeben.

Hyve

social proof example hyve

Hyve gibt Kundenbewertungen von Trustpilot auf seinem LinkedIn-Konto weiter. Es ist ein weiteres perfektes Beispiel für Social Proof, wie man mit Hilfe von Kundenreferenzen und -bewertungen potenzielle Käufer zum Handeln bewegen kann. Es handelt sich um eine einfache, aber effektive Technik, Kundenbewertungen von verschiedenen Bewertungsseiten mit Ihrem Publikum zu teilen. Geben Sie einfach Bewertungen auf all Ihren Social Media-Plattformen frei.

4. Werbung durch Promis

Nichts funktioniert besser als Werbung durch Prominente, denn sie haben eine große Fangemeinde, die Ihr Produkt und Ihre Marke fast sofort ins Rampenlicht bringt. Stellen Sie sich vor, ein Prominenter mit über einer Million Followern teilt das Bild Ihres Produkts. Es wird Ihnen gefallen, oder?

Obwohl teure Prominentenwerbung der beste Social Proof ist, den es gibt. Hier sind welche, die Sie inspirieren werden:

Samsung

Ellen Degeneres benutzte die Samsung Galaxy Note, um ein Selfie zu machen. Der Tweet erhielt mehr als 3 Millionen Retweets in nur zwei Tagen. Samsung war der offizielle Sponsor der Veranstaltung, so dass jeder bemerkte, dass das Selfie von einem Samsung-Smartphone aufgenommen wurde.

Erstaunlich, nicht wahr?

Revlon

Revlon ist bekannt für seine prominenten Werbekampagnen. Emma Stone trägt Revlon-Produkte, und das wird Emmas Fans sicherlich dazu bringen, Revlon-Produkte zu kaufen und zu benutzen. Diese Werbung bedeutet nicht unbedingt, über die Marke sprechen zu müssen oder zu zitieren, aber ein Bild mit einem Produkt ist mehr als genug.

Schlussfolgerung

Beispiele für Social Proof gibt es überall, von sozialen Medien über Fernsehen, Zeitungen und Blogs und darüber hinaus. Die weit verbreitete Verwendung von Social Proof und Referenzen ist ein deutliches Zeichen dafür, dass es funktioniert. Ihre Marke sollte den Social Proof erbringen und ihn intelligent einsetzen, um den Verkauf und das Engagement zu fördern. Sonst haben Sie keine Chance gegenüber Ihren Konkurrenten.