Leitfaden zum Verwalten von Google-Rezensionen für Ärzte

Trustmary teamTrustmary team
Zuletzt bearbeitet: December 8th, 2023

Sammeln Sie Google-Rezensionen von Ihren zufriedenen Patienten.

Sammeln Sie Google-Rezensionen

Gibt es so etwas wie Google-Rezensionen für Ärzte?

Nun ja, aber nicht im öffentlichen Sektor, sondern auf der privaten Seite, wo das Spiel wirklich wettbewärbsfähig wird. 

Laut einer Studie der Universität Standford “erhalten Ärzte, die eine 5-Sterne-Bewertung erhalten, 4-8% mehr Patienten als bei einer 1-Stern-Bewertung. Dieses Ergebnis ist bemerkenswert, da ein Arzt, der auf Yelp bewertet wird, im Durchschnitt nur etwa 5 Bewertungen hat.”

Die Studie ist sehr interessant, also lesen Sie sie auch gerne. Aber kommen wir jetzt darauf zurück ⬇️

Da die digitale Zeitalter weiterhin unsere Herangehensweise an die Gesundheitsversorgung prägt, loht es sich, die Auswirkungen von Online-Feedback, insbesondere Google-Rezensionen, auf unsere Entscheidungen bei einer Auswahl eines Arztes berücksichtigen.

Da immer mehr Patienten das Internet nutzen, um ihre Erfahrungen auszutauschen, kann das Verständnis der Bedeutung dieser Bewertungen wertvolle Einblicke in die Qualität der Pflege durch medizinisches Fachpersonal liefern.

Als Nächstes werden wir Folgendes untersuchen:

  1. Wie Google-Rezensionen Entscheidungen im Gesundeitswesen beeinflussen können
  2. Wie wichtig es ist, dieses Feedback bei der Auswahl eines Arztes zu berücksichtigen
  3. Wie ein Arzt oder Gesundheitsdienstleister seine Online-Reputation verwalten kann

Die Rolle von Online-Rezensionen im heutigen Gesundheitswesen

Online-Patientenrezensionen sind zu einer wichtigen Informationsquelle für Patienten geworden, die Gesundheitsdienstleistungen suchen. Die Meinungen anderer Patienten spielen eine einflussreiche Rolle bei der Gestaltung ihres Entscheidungsprozesses.

Im Klartext: Patienten verlassen sich auf Online-Patientenrezensionen, um die Qualität der ärztlichen Versorgung, der Bequemlichkeit von Terminen und die allgemeine Patientenerfahrung zu beurteilen.

Beispielsweise können positive Bewertungen, die das hervorragende Verhalten eines Arztes am Krankenbett und das aufmerksame Personal beschreiben, dazu beitragen, dass sich Patienten bei ihren Entscheidungen sicherer fühlen.

Andererseits können negative Bewertungen, die auf lange Wartezeiten oder abwesendes Verhalten hinweisen, Patienten von bestimmten Ärzten abhalten.

Bevor jemand überhaupt zum Telefon greift, um anzurufen oder online einen Beratungstermin bucht, schauen sie sich die Online-Rezensionen an.

Arztbewertungen sind für Patienten zu einem unschätzbar wertvollen Hilfsmittel bei der Auswahl des richtigen Gesundheitsdienstleisters geworden.

Der wachsende Einfluss von Google-Rezensionen für Ärzte

Google-Rezensionen haben in der Gesundheitsbranche zunehmend an Einfluss gewonnen.

Warum?

Denn die Standorte von Arztpraxen sind in den Augen von Google hauptsächlich lokale Unternehmen.

So finden Sie einen Arzt

Wenn Sie einen neuen Arzt finden müssen, öffnen Sie höchstwahrscheinlich eine Suchmaschine und geben Ihren Standort, die Facharztrichtung, und möglicherweise sogar das Adjektiv “best” ein.

Sie geben also “beste Onkologen Düsseldorf” in die Google-Suchleiste ein.

Und was Sie erhalten, sind Websites mit Arztbewertungen.

Danach sehen Sie den vorgestellten Ausschnitt lokaler Unternehmen, auch Arztpraxen genannt und den “Weitere Fragen”-Snippet.

Verfügbare Informationen im Orte-Snippet

  • Adresse
  • Anzahl der Google-Rezensionen
  • Durchschnittliche Sternebewertung
  • Offenes Feedback
  • Öffnungszeiten
  • Link zur Website (sofern ihn an Google übermittelt wird)

Patienten verlassen sich mittlerweile stark auf Google-Rezensionen, um fundierte Entscheidungen über die Auswahl ihres Arztes zu treffen. Das positive oder negative Feedback früherer Patienten kann sich stark auf den Ruf eines Arztes und die Patientenakquise auswirken.

Beispielsweise ist es wahrscheinlicher, dass ein Arzt mit zahlreichen positiven Bewertungen, die seine Fähigkeit zum Zuhören und seinen effizienten Service hervorheben, neue Patienten anzieht als ein Arzt mit negativen Bewertungen.

Darüber hinaus können positive Bewertungen beruhigend wirken und das Vertrauen zwischen Ärzten und potenziellen Patienten stärken, was zu mehr Terminbuchungen führt.

Da Online-Rezensionen immer wichtiger werden, müssen Ärzte der Verwaltung ihrer Google-Rezensionen Priorität einräumen, um ihren beruflichen Ruf zu wahren und neue Patienten zu gewinnen.

Wichtige Faktoren, die Patienten bei der Beurteilung von Rezensionen für Ärzte berücksichtigen sollten

Bei der Beurteilung von Arztbewertungen auf Google sind einige Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen, die Patienten dabei helfen können, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Konsistenz der Rezensionen

Menschen suchen nach Ähnlichkeiten im Feedback verschiedener Patienten.

Wenn beispielsweise mehrere Patienten das schlechte Verhalten des Arztes erwähnen, könnte dies ein Warnsignal sein, das eine Überlegung wert ist.

Relevanz der Rezensionen

Die meisten Patienten achten auf Bewertungen von Patienten mit ähnlichen Erkrankungen oder Bedenken wie sie derzeit.

Dies kann wertvolle Erkenntnisse darüber liefern, wie der Arzt ihren spezifischen Fall behandeln kann. Durch die Berücksichtigung dieser Faktoren können Sie praktische Informationen sammeln, die Ihnen bei der Suche nach einem vertrauenswürdigen Gesundheitsdienstleister helfen.

Vorteile von Google-Rezensionen für Ärzte

Informierte Entscheidung für Patienten

Wenn es darum geht, fundierte Entscheidungen über die Auswahl eines Arztes zu treffen, kann das Feedback der Patienten wertvolle Erkenntnisse liefern. Online-Bewertungen bieten einen Einblick in die Erfahrungen anderer Patienten und können potenziellen Patienten dabei helfen, die Qualität der Behandlung verschiedener Ärzte zu beurteilen.

Beispielsweise kann eine Bewertung, in der die Schnelligkeit eines Arztes bei der Behandlung von Patientenanliegen erwähnt wird, ein Zeichen für seine Aufmersamkeit und sein Engagement sein.

Ebenso können Patientenbewertungen, in denen die Kommunikationsfähigkeiten eines Arztes erörtert werden, den Patienten eine Vorstellung davon geben, wie effektiv sie mit der Kommunikation mit ihrem Gesundheitsdienstleister rechnen können.

Durch die Berücksichtigung einer Reihe von Patientenerfahrungen, die durch Online-Bewertungen geteilt werden, können Einzelpersonen objektive Informationen sammeln, die ihren Entscheidungsprozess bei der Auswahl eines Arztes unterstützen können.

Verbesserte Kommunikation zwischen Arzt und Patient

Eine verbesserte Arzt-Patienten-Kommunikation spielt im Bereich der Google-Rezensionen für Ärzte eine wichtige Rolle.

Durch die Förderung einer transparenten und effektiven Kommunikation können Patienten informierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsdienstleister treffen.

verbesserte Kommunikation zwischen Arzt und Patient

Offene Kommunikationslinien ermöglichen es den Patienten, ihre Anliegen zu äußern, Fragen zu stellen und schnelle Antworten zu erhalten, was zu einer höheren Patientenzufriedenheit führt.

Beispielsweise zeigen Ärzte, die Patientenanfragen sofort beantworten, ihr Engagement für eine qualitativ hochwertige Versorgung.

Qualitätsverbesserung für Gesundheitsdienstleister

Die Qualitätsverbesserung ist ein wichtiger Aspekt für Gesundheitsdienstleister, die positive Google-Rezensionen erhalten möchten. Durch die kontinuierliche Bereitstellung außergewöhnlicher Pflege und Dienstleistungen können Anbieter Vertrauen und Loyalität bei ihren Patienten aufbauen.

Beispielsweise kann die Sicherstellung einer zeitnahen Terminvereinbarung und die Minimierung von Wartezeiten das Patientenerlebnis erheblich verbessern.

Tipps für die Nutzung der Google-Rezensionen bei der Auswahl eines Arztes

Streben Sie stets nach positivem Feedback

Wenn es darum geht, den richtigen Arzt zu finden, darf man nicht die Bedeutung der durchweg positiven Rückmeldung von Patienten unterschätzen.

Positive Bewertungen können oft als Indikator für die Fachkompetenz und Qualität der Pflege eines Arztes dienen. Durch die Suche nach positivem Feedback können Sie wertvolle Einblicke in die Fähigkeit eines Arztes gewinnen, wie sie zum Beispiel verschiedene Erkrankungen diagnostizieren und behandeln können.

Es geht nicht nur um ein oder zwei positive Bewertungen, sondern um den allgemeinen Trend positiver Rückmeldungen, der berücksichtigt werden sollte.

Dies kann Ihnen helfen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen und einen Arzt auszuwählen, der seinen Patienten eine hervorragende Betreuung bietet.

Achten Sie auf bestimmte Anliegen oder Probleme

Achten Sie bei Google-Rezensioinen für Ärzte auf bestimmte Anliegen oder Probleme.

Wenn Sie verstehen, was Patienten über ihre Erfahrungen sagen, können Sie wertvolle Einblicke in die Qualität der ärtzlichen Versorgung gewinnen.

Spezifische Probleme oder Bedenken, die in Bewertungen erwähnt werden, können Wartezeiten, Kommunikation, mit dem Personal, einfache Terminvereinbarung und allgemeine Zufriedenheit umfassen.

Wenn beispielsweise in mehreren Arztbewertungen lange Wartezeiten erwähnt werden, könnte dies darauf hindeuten, dass die Effizienz bei der Terminverwaltung verbessert werden muss.

Wenn die Kommunikation mit den Mitarbeitern häufig als Problem genannt wird, kann es ebenfalls hilfreich sein, mögliche Kommunikationslücke schließen.

Durch die Beachtung dieser spezifischen Probleme oder Bedenken, die in Google-Rezensionen erwähnt werden, können Årzte die Bedürfnisse ihrer Patienten besser verstehen und sich um eine bessere Versorgung bemühen.

Berücksichtigen Sie die Gesamtbewertung und die Anzahl der Google-Rezensionen für Ärzte

Berücksichtigen Sie bei der Beurteilung von Google-Rezensionen für Ärzte die Gesamtbewertung und die Anzahl der Bewertungen. Diese beiden Faktoren können wertvolle Erkenntnisse über die Qualität einer Arztpraxis liefern.

Beispielsweise deutet eine hohe Gesamtbewertung zusammen mit einer großen Anzahl von Bewertungen darauf hin, dass der Arzt seine Patienten zufriedenstellend betreut hat.

Andererseits kann eine niedrige Gesamtbewertung oder eine begrenzte Anzahl von Bewertungen auf potenzielle Probleme oder mangelnde Erfahrung hinweisen.

Durch die Berücksichtigung dieser Kennzahlen können Patienten informierte Entscheidungen bei der Auswahl eines Arztes treffen, die auf den Erfahrungen anderer basieren.

Evaluate Beurteilen Sie die Reaktion des Arztes auf Bewertungen

Die Beurteilung der Reaktion eines Arztes auf Rezensionen ist ein wesentlicher Bestandteil der Analyse von Online-Feedback.

Durch sorgfältige Untersuchung, wie Ärzte mit positivem Feedback umgehen und auf negative Bewertungen reagieren, können Patienten wertvolle Einblicke in die Proffesionalität und das Engagement des Anbieters bei der Patientenversorgung gewinnen.

Ein aufmerksamer Arzt zeigt Verständnis für die Anliegen des Patienten, bietet klare und prägnante Erklärungen und bietet gegebenenfalls Lösungen an.

Wenn ein Patient in seiner negativen Bewertung Bedenken bezüglich der Wartezeiten äußert, könnte eine gut formulierte Antwort eine Anerkennung des Problems, eine Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und einen Plan zur Behebung des Problems umfassen.

Diese Art der proaktiven und verständnisvollen Reaktion trägt dazu bei, das Vertrauen des Patienten in die Fähigkeit des Arztes zu stärken, seine Bedürfnisse zu erfüllen.

Suchen Sie nach ergänzenden Informationen und Empfehlungen

Bei der Suche nach einem Arzt können die ergänzenden Informationen und Empfehlungen hilfreich sein, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Das durchsuchen von Google-Rezensionen für Ärzte kann wertvolle Erkenntnisse von Patienten liefern, die bereits eine bestimmte Praxis besucht haben. Indem Sie diese Rezensionen lesen, können Sie ein besseres Verständnis für das Verhalten des Arztes, die Effizienz des Personals und die allgemeine Patientenerfahrung gewinnen.

Beispielsweise könnten Sie auf Bewertungen stoßen, die die Fähigkeit des Arztes hervorheben, aufmerksam zuzuhören oder seine Bereitschaft, medizinische Abläufe verständlich zu erklären. Diese Informationen können bei der Auswahl eines Arztes hilfreich sein, der Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

Ich habe Google-Rezensionen: was sollte ich mit ihnen machen?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Arzpraxis in den Google-Suchergebnissen aufsteigt, fügen Sie die begeisterten Bewertungen zu Ihrer Website hinzu!

Warum?

Weil das Hinzufügen eines Google Review Widgets zu Ihrer Website erhöht die Chancen, dass Ihre Sternbewertungen auch in den Suchergebnissen erscheinen.

das Hinzufügen von Google-Rezensionen für Ärzte zu Ihrer Website hat viele Vorteile

Weitere Vorteile des Hinzufügens eines Google Review Widgets:

  • Sie erhalten mehr direkte über Ihre Website
  • Sie stellen Ihren potenziellen Patienten wertvolle Information zur Verfügung
  • Bessere Chancen, auf die erste Seite von Google zu gelangen
  • Sie schaffen mehr Vertrauen
  • Sie heben die Qualität der Behandlung und das Fachwissen hervor

Positive Bewertungen weisen auf die Kompetenz, die Empathie und die Fähigkeit eines Arztes hin, vertrauensvolle Beziehungen zu Patienten aufzubauen, während negative Bewertungen auf mögliche Warnsignale hinweisen. Durch die Analyse der Bewertungen können Patienten Entscheidungen über Ihre Gesundheitsdienstleister treffen und letzendlich sicherstellen, dass sie die bestmögliche Versorgung erhalten.

Verwenden Sie unser kostenlose Widget für Ärzte, um die Vorteile zu sehen. Keine Programmierkenntnisse erforderlich!

Sie können beginnen, indem Sie unten Ihren Google My Business-Standort eingeben, um vorhandene Google-Rezensionen zu importieren und sie in Ihre Website einzubetten. ⬇️

Ich möchte mehr Google-Rezensionen – aber wie?

Wenn Sie über eine Liste der E-Mail-Adressen Ihrer Kunden verfügen, können Sie mit Trustmary eine Bewertungskampagne erstellen, um mehr Google-Rezensionen zu erhalten.

Geben Sie unten Ihren Google My Business-Standort ein, um zu beginnen:

Zusammenfassung

Google-Rezensionen spielen eine wichtige Rolle bei Entscheidungen im Gesundheitswesen, vor allem bei der Auswahl eines Arztes.

Patientenfeedback liefert wertvolle Einblicke in die Leistung, Zuverlässigkeit und Patientenzufriedenheit eines Arztes.

Aufgrund der zunehmenden Abgängigkeit von Online-Bewertungen wenden sich Patiente häufig an Google-Rezensionen, um die Qualität der Pflege zu beurteilen, die sie erwarten können.

Weitere Lektüre



Trustmary

Trustmary ist der effektivste Weg, um durch die Verbesserung des digitalen Vertrauens mehr Verkäufe zu erzielen.