Connect CX and marketing

  • Customer feedback into social proof on the website
  • Manage expectations
  • Let them (customers) tell your story

Book a demo

Mitarbeitererfahrung als Quelle für die Rekrutierung

Versetzen Sie sich für einen Moment in die Lage eines Arbeitssuchenden. Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und haben viele Möglichkeiten zur Auswahl.

Sie fragen sich, welche der Optionen die Beste für Sie wäre. Jeder kann sich gut verkaufen, aber Sie sind sich nicht sicher, was die beste Position für Sie ist.

Sie googeln, um herauszufinden, ob aktuelle oder frühere Mitarbeiter Erfahrungen mit den verschiedenen Arbeitgebern haben und rufen Ihre Verwandten an, um zu fragen, ob diese etwas wissen. Sie erfahren etwas über einige Unternehmen durch Ihre Verwandten, von anderen wiederum gar nichts, und sie somit auf Suchmaschinen angewiesen. In den meisten Unternehmen erfahren Sie nichts von den Mitarbeitern.

Eine Firma bildet jedoch eine Ausnahme. Sie finden echte Mitarbeitererfahrungen in Video- und Textform. Darüber hinaus entdecken Sie ein Video eines Mitarbeiters, der Erfahrung in einem ähnlichen Job hat, für den Sie sich ebenfalls interessieren. Und er oder sie ist in einer ähnlichen Situation, was seine oder ihre Familie angeht.

Sie nehmen das Jobangebot an, bei dem Sie vorher gezögert haben.

Mitarbeitererfahrung als Kernelement der Rekrutierung

Mitarbeiterberichte und Erfahrungen in Video- oder Textform haben bei der Rekrutierung einen ähnlichen Stellenwert wie Referenzen im Vertrieb. Egal wie gut Ihr Produkt ist, es ist schwer, den Verkauf abzuschließen, wenn Sie keine Referenzen haben. Einige schaffen es trotzdem, aber immer mit einem niedrigeren Prozentsatz, als wenn Sie Referenzen verwendet hätten.

Im Marketing hat man den Wert von Referenzen bereits erkannt, aber bei der Personalrekrutierung sind sie im Vergleich zum Marketing etwas im Rückstand.

Der Aufbau einer Arbeitgebermarke ist eine Art Trend. Spricht man aber darüber, wird oft vergessen, dass man sich im Jahr 2019 befindet. Die Zielgruppe erhält täglich eine große Menge an Marketingbotschaften. Ein Unternehmen, welches behauptet, dass ein Mitarbeiter bis zu 100 Tausend Dollar im Jahr verdienen kann, ist nicht glaubwürdig. Mitarbeiter, die das Gleiche sagen, jedoch schon.

Im Gegensatz dazu vertrauen sie in die Erfahrungen der Menschen, die die Position innehaben, für die Sie rekrutieren, viel mehr als in Ihre eigene Botschaft.

Mitarbeitererfahrungen als Stütze für die Schaffung einer Unternehmenskultur

Während der Hauptzweck von Mitarbeitererfahrungen darin besteht, mehr Menschen dazu zu bewegen, sich für eine Stelle zu bewerben, wird den Menschen, die nicht zur Unternehmenskultur passen, vermittelt, dass die Position nichts für sie ist.

Wenn die Mitarbeiter beispielsweise in einem Video erzählen, dass sie es mögen, 12 Stunden am Tag am Arbeitsplatz zu verbringen, und dies zum Kern der Unternehmenskultur gehört, dann ist es unwahrscheinlich, dass ein Aussteiger geeignet ist, geschweige denn wird er sich bewerben, nachdem er das Videos angeschaut hat.

Dies ist einer der wichtigsten Pluspunkte der Mitarbeitererfahrungen. In Unternehmen gibt es verschiedene Personen für unterschiedliche Rollen, und die Menschen wollen Erfahrungen von Menschen hören, mit denen sie sich identifizieren können und die ähnliche Position innehaben.

Wenn Ihr Unternehmen also viele Menschen für verschiedene Rollen rekrutiert, dann lohnt es sich, viele Mitarbeitererfahrungen zu haben. Genauso wie es einer 40-jährige Mutter nichts ausmacht zu erzählen, wenn ein 20-jähriger Bodybuilder die Referenz für den Verkauf eines Trainingsprogramms ist. Andererseits sind die Erfahrungen einer anderen Mutter interessant und ermutigen sie eher zum Kauf.

Zusammenfassung zu den Mitarbeitererfahrungen

Die Mitarbeitererfahrung sollte das Herzstück einer modernen Personalbeschaffung sein. Sie helfen Ihnen, ein besseres Arbeitgeberimage zu kreieren, und Sie stellen sicher, dass Sie in der Lage sind, Menschen einzustellen, die zu Ihrer Kultur passen. Außerdem, wenn die guten Kandidaten am Ende des Prozesses nicht zu den Wettbewerbern gehen, wird der Einstellungsprozess insgesamt optimiert.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Rekrutierung mithilfe der Mitarbeitererfahrung zu verbessern, dann werfen Sie einen Blick auf unsere Services!